Ellipse

Was sind formative Prüfungen?

Was sind formative Prüfungen?

In Schulen und Prüfungsinstitutionen sieht man oft den Begriff formative Prüfungen wiederkehren. Aber was genau sind formative Prüfungen? Formative Prüfungen konzentrieren sich auf das Testen und Lernen und zielen darauf ab, dass der Kandidat besser lernt. Obwohl du zum Beispiel eine Note gibst, ist diese nur ein Richtwert und hat keine Konsequenzen für den Kandidaten. Es ist also eine angenehme und effektive Art des Lernens.

Formative Prüfungen- ein Beispiel

Abschlussprüfungen sind in der Sekundarstufe ein wichtiger Maßstab für die Notengebung. Zur Vorbereitung der Schüler/innen werden oft sogenannte Probeklausuren gewählt. Obwohl die Schülerinnen und Schüler einen Prüfung ablegen, fließt die Note nicht in das Endergebnis ein. Der Zweck der Prüfung ist also, die Schüler auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Der eigentliche Abschlusstest wäre in diesem Beispiel ein summative Prüfung.

Beispiele für formative Prüfungen

Formative Prüfungen finden auf unterschiedliche Weise statt. Je nachdem, wo der Prüfung stattfindet, kann man sich unterschiedliche Beschreibungen eines formativen Prüfungen vorstellen. Du kannst an die folgenden Begriffe denken:

  • Zwischentests;
  • Diagnostische Prüfungen;
  • Anerkennungsprüfungen;
  • Prüfungsbeispiele;
  • Zwischentests;
  • Selbsttests;

Rückmeldungen zu formativen Prüfungengeben

Gutes Feedback ist bei formativen Prüfungen unerlässlich. Denn ohne dieses Feedback verfehlt der Prüfung seinen Zweck.

Kandidaten mit Versagensängsten?

Furchtsame Kandidaten können von einem formativen Prüfung profitieren. Sie erbringen zum Beispiel bessere Leistungen, wenn sie durch diese Art von Prüfung regelmäßig positives Feedback erhalten. Dank dieser Bestätigung nimmt die Angst vor der eigentlichen (Abschluss-)Prüfung tatsächlich ab.

Papier oder digitaler formativer Prüfung?

Bei einem formativen Prüfung auf Papier sind deine Feedbackmöglichkeiten begrenzt. Du arbeitest zum Beispiel mit einem Antwortbogen, auf dem die richtige Antwort und eine Erklärung stehen. Wenn du dich für digitale formative Prüfungen entscheidest, kannst du z.B. audiovisuelle Hilfsmittel verwenden.

Bitte beachte, dass der digitale formative Prüfung nicht der einzige formative Prüfung ist.

Nicht nur das Geben von Feedback ist über digitale Prüfungen einfacher. Auch das Verteilen von Fragen ist viel einfacher. In einem früheren Blog haben wir über die Vorteile von digitalen Prüfungen geschrieben.

Kontakt

Willst du mehr über formative Prüfungen erfahren? Unsere (Prüfexperten-)Berater helfen dir gerne dabei, loszulegen. Fühl dich frei, Kontakt mit uns aufzunehmen. Um dich zu inspirieren, solltest du auch einen Blick in unsere Wissensdatenbank werfen! Mehr über digitale Prüfungen und Prüfungen erfährst du in unserem monatlichen Newsletter und auf unserer LinkedIn-Seite.

Verwandte Inhalte

Schnelle Antworten finden